WDR zu Besuch

Der WDR war zu Besuch. Es ist sowohl ein TV-Beitrag über eine Husky-Trekking-Tour als auch ein Radio-Beitrag entstanden.

2 Gedanken zu “WDR zu Besuch

  1. Reifert

    Hallo liebes Husky-Team!

    Mein Sohn (7 Jahre) würde gerne mal einen „Husky hautnah“ erleben? Kurs für 1 Stunde.
    Müsste ich als Begleitungperson dann auch die Gebühren 20€ bezahlen?

    Viele Grüße Marco Reifert

    1. Claudia Hesse

      Hallo Herr Reifert,
      da es bei „Huskys hautnah“ keine „Begleitpersonen“ gibt sondern nur Teilnehmer, müssten Sie auch bezahlen da Sie zusammen mit Ihrem Sohn teilnehmen.
      Viele Grüße
      Claudia von den Husky Events

Schreibe einen Kommentar zu Claudia Hesse Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.