Husky & Bike

Sie fahren gerne Mountainbike, lieben die Natur und die Huskys und verfügen über eine kleine Portion Mut?
Dann ist sicher das Event „Husky + Bike“ genau das Richtige für sie.
Gemeinsam mit einem Husky redeln sie durch die Wälder und Berge des Sauerlandes.

Am Beginn steht das Kennenlernen aller Huskys.
Danach besprechen ausführlich das Handling von Bauchgurt, Leine und Bike.

Dann geht es los in die schöne Natur des Sauerlandes.
Jeder Teilnehmer ist per Bauchgurt mit einem Husky verbunden, der Hund läuft vor dem Bike und sie werden staunen über diese rasante Möglichkeit der Fortbewegung und begeistert sein, von dem Erlebnis, mit „ihrem Husky“ ein Schlittenhundeteam zu bilden. Natürlich ist auch ihre Muskelkraft gefragt, denn gerade bergauf möchten die fleißigen Hunde unterstütz werden.

Zurück am Standort werden erst die Hunde versorgt und anschießen ist noch genügend Zeit, die Erlebnisse der Tour mit den anderen Teilnehmern zu besprechen und sich von den Anstrengungen des Radelns bei einem Getränk und ein paar Keksen zu erholen.

Diese Disziplin des Schlittenhundesportes ist nur bei Temperaturen unter 15 Grad Celsius möglich.

Damit sie sich während der Fahrt voll auf die Hunde konzentrieren können ist es sehr wichtig, dass Sie im Umgang mit dem Mountainbike geübt sind!
Am besten bringen sie Ihr eigenes Rad mit.
Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, können sie für einen Aufpreis (15 Euro) auch eines unserer Mountainbikes für die Tour benutzen.

Bitte mitbringen:

  • wetterfeste Kleidung,
  • Mountain Bike (wenn möglich),
  • Fahrradhelm!

Dauer ca. 2 Stunden

Preis: pro Person 94 Euro

Im Preis inbegriffen:

  • Ausführliche Einweisung in den Schlittenhundesport/Bikejöring
  • Erklärung von Renngeschirr, Leine und Verhaltensregeln für die Fahrt
  • Getränke + Kekse nach der Fahrt
  • Bauchgurt und Leine leihweise während der Tour
  • und natürlich das Kennenlernen aller Hunde

Die evtl. Anmietung eines Fahrrades vor Ort ist nicht im Preis enthalten.

ADAC Motorwelt Dez 2018